Donnerstag, 30. Juni 2016

Rezension zu Ladies Night

Ladies Night. Erotischer Roman



Preis: 2,99 E-Book
Länge: 55 Seiten
Erschienen: 19.Mai 2016


Zur Autorin:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie die einzigartige "Rocker-Trilogie: Rockerbraut, Rockerherz und Rockerlady" wie auch die erotischen Romane "Ein pikantes Angebot" und "You and Me. Gesucht - Gebucht - Verliebt".

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

Endlich wieder Ladies Night – für Paula und ihre Freundinnen ist die wilde Party im angesagtesten Club Berlins das Highlight des Jahres!
Paula liebt ihr Singleleben, von den großen Gefühlen hält sie sich fern, dann lieber ein heißer One-Night-Stand zwischendurch und das Herz bleibt geschützt! Noch zu gut erinnert sie sich an ihr prickelndes Erlebnis bei der letzten Ladies Night vor einem Jahr – mit Connor, dem verboten gut gebauten Barmann. Es war der beste Sex ihres Lebens, und wie erhofft, sieht sie Connor diesmal wieder. Die Nacht mit ihm wird verdammt heiß, doch irgendwie fühlt es sich so ganz anders an... 


Rezension zu Teil 3 - Men´s Club!

Kurzes Interview mit Bärbel Muschiol:


1. Auch deine Partyserie, die seit Januar diesem Jahr monatlich ein Teil beinhaltet, geht im Mai mit Ladys Night in die fünfte Runde. Was würdest du einem neuen Leser erzählen, was ihn in dieser Reihe erwartet?

In dieser Reihe gibt es insgesamt 6 unterschiedliche, unabhängig voneinander lesbare Storys. In denen es immer um heiße Partys, sexy Männer und jede menge Erotik geht. 

2. Wird die Reihe mit dem sechsten Teil im kommenden Monat abgeschlossen sein oder dürfen wir uns auf eine zweite Party Runde freuen?

Nein, mit dem 6. Band Summer Party ist die Serie abgeschlossen. 



Meine Meinung:

Cover:

Auf dieses Cover der Reihe hab ich mich besonders gefreut. Das Blau ist wirklich klasse, vor allem da es meine Lieblingsfarbe ist, aber auch das Gesamtbild gefällt mir sehr gut, es passt zum Titel und weckt die Vorfreude auf einen tollen Partytitel... Schuhe und ein schöner Cocktail sind ja auch absolut Ladyslike.



Schreibstil:

Wieder ein wunderbar leichtes und erfrischendes Lesevergnügen, mit dem richtigen Mix an Story und natürlich Erotik. Die Charaktere sind einem sofort sympatisch und ihr könnt die Geschichte völlig unabhängig von den anderen Teilen der Reihe lesen :)

Charaktere:

Paula:

24 Jahre, blonde lange Haare, braune Augen, 1,59m groß, sieht etwas aus wie eine Fee, Rechtsanwaltsgehilfin, hasst es zu warten, Geduld ist somit nicht ihre Stärke, liebt ihre Freiheit als Single... jetzt freut sie sich erstmal mit ihren besten Freundinnen Lisa und Carola auf die legendäre Ladies Night und ihren Barmann vom letzten Jahr..


Connor:
Heißer Barmann aus dem P14, geschickte Finger, braune Haut, trainierter Körper, groß, bestimmend und einen leichten Bart...


Lisa
Ist seit 8 Wochen Single und getrennt von ihrem Max, um den zu vergessen, will sie es so richtig krachen lassen... 


Carola:
Arbeitet als Sekretärin und scheint heimlich verliebt in ihren Chef zu sein, vielleicht bietet die Ladies Night aber auch Abwechslung für sie :)


Story:

Endlich ist es wieder soweit, am 1. Freitag im August startet wie jedes Jahr die heißeste Party Nacht des Jahres und das nur für die Frauen. Das P14 ist einer der angesagtesten Clubs in Berlin und lockt in dieser Nacht zahlreiche Ladies in seine Räume, wie auch die Mädels Paula, Lisa und Carola... besonders Paula freut sich, da sie letztes Jahr einen wirklich heißen Barkeeper kennen gelernt hat und seitdem das P14 gemieden hat, doch diese Nacht soll erneut Connor gehören... besonderes Highlight ist dieses Jahr eine Band "Black Devils".




Fazit:


Wieder einmal eine klasse Story, die direkt süchtig nach mehr macht. Schade, dass es bereits der vorletzte Teil der Party Reihe ist.

Euch erwartet wieder eine tolle Mischung aus Romantik, Erotik und Spannung herrlich verpackt in einer tollen Liebesgeschichte.
Paula liebt eigentlich ihr Singeldasein, aber Connor scheint sich heimlich in ihr Herz gestohlen zu haben.. ob sie eine Chance haben oder ob es wieder nur eine heiße Nacht im Jahr wird, müsst ihr selbst erlesen, aber es lohnt sich.

Ich freue mich nun auf den letzten Teil, einerseits aber natürlich auch mit einem traurigen Auge.
Wer noch eine tolle und erfrischenden Reihe sucht ist hier absolut richtig, wobei ihr jeden Teil völlig unabhängig lesen könnt.

♥♥♥♥♥




Kommentare:

  1. Das wird ja immer besser 😊😊😊😊
    Wie kann man einen Club ein ganzes Jahr meiden? Da bin ich gespannt.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Teil ist auch wirklich nochmal besser gewesen,
      1 Jahr ist schon eine Zeit :D
      Viel Freude beim Lesen
      Lg Lisa

      Löschen
  2. Dankeschön für die richtig tolle Rezension und das abermals tolle Interview. Das Cover sieht ja schon mal mega aus.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen