Mittwoch, 15. Juni 2016

Rezension zu Strandperle (1)

Strandperle. Sonne, Sex und Katastrophen!



Preis: 3,99 Euro
Erschienen 09.Juni 2016

Zur Autorin:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie die einzigartige "Rocker-Trilogie: Rockerbraut, Rockerherz und Rockerlady" wie auch die erotischen Romane "Ein pikantes Angebot" und "You and Me. Gesucht - Gebucht - Verliebt".

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

Im Lift des Luxushotels in Miami stolpert Charlotte in Taylor, und sie kann ihre Augen kaum von diesem Mann lassen. Sexy Body, durchtrainiert, ozeanblaue Augen – einfach der Wahnsinn! Leider ist sein Machogehabe alles andere als anziehend, und sie lässt ihn einfach stehen. Doch der berühmte US-Schauspieler ist es nicht gewohnt zu verlieren. Diese faszinierende Frau hat ihn offensichtlich nicht erkannt, und gerade das weckt seinen Erobererinstinkt so richtig... Er zieht alle Register, und schon bald verbringen die beiden am Strand von Miami romantische und verdammt heiße Stunden miteinander. Doch auch die Hotel-Millionen-Erbin verheimlicht ihm ihre wahre Identität, beide wollen einfach nur sie selbst sein. Die Liebe scheint perfekt, bis durch einen Zufall alles herauskommt...

Die erotische Sommer-Trilogie besteht aus folgenden Titeln:
1. Strandperle
2. Strandgeflüster – ab 18.06
3. Strandgelübde – ab 25.06



Meine Meinung:

Cover:

Absolut perfekt und super sommerlich. Da bekommt man direkt Lust auf die Reihe, die auch insgesamt sehr gut mit ihren Covern harmoniert :)


Schreibstil:

Flüssig, locker und leicht wie immer und nicht anders zu erwarten bei einer meiner Lieblingsautorinnen. 
Bärbel schafft es den Leser in ihren fantastischen und immer wieder abwechslungsreichen Stories für einen kurzen Moment den Alltag links liegen zu lassen und uns Zeit für uns zu gönnen.
Ihre Geschichten laden zum Träumen ein und sind dabei auch absolut prickelnd.
Ein wahrer Sommerlesegenuss ist bereits der erste Teil Strandperle und ich denke auch die anderen beiden Teile werden voll und ganz überzeugen können und uns Leser Lust auf Urlaub, Sommer, Sonne und einen heißen Mann machen.
Wir erleben das Geschehnis abwechselnd aus Charlotte´s und Taylor´s Perspektive, wodurch wir uns hervorragend in beide Lagen versetzen können und deren Gefühle und Emotionen spüren. Natürlich mit toller und prickelnder Erotik.


Charaktere:

Charlotte Bilton 
(hin und wieder auch Charlotte Loosert - Mädchenname der Mutter)
25 Jahre alt, schlank mit perfekten weiblichen Rundungen, blonde Haare
Studierte in den letzten Jahren Tourismusmarketing in Deutschland

Ihre Familie ist seit Generationen in der Tourismusbranche tätig und so wollte auch ihr Vater, dass seine Tochter einmal die Hotelkette "Bilton" übernehmen kann.
Allerdings wäre Charlotte lieber Meereswissenschaftlerin geworden...

"Die Ozeane dieser Welt haben mich schon immer magisch angezogen." 1%

Nachdem sie das Studium dennoch beendet hat, hat sie einen Deal mit ihrem Vater..drei Jahre darf sie nun tun und lassen was sie will, eh das Familienunternehmen mit einer der bekanntesten Nobelhotelketten ruft...

"Endlich frei: Endlich muss ich mal nicht die brave Tochter spielen, die alle Erwartungen erfüllen muss. Endlich kann ich einfach mal nur ich sein - Charlotte Bilton." 4%


James Bilton:
Vater von Charlotte, machte das Bilton erst richtig erfolgreich, wohnt mit seiner Frau und der Mutter von Charlotte, Helen, einer geborenen Deutschen, in den USA


Taylor:
ozeanblaue Augen, volle Lippen, arrogant, muskulös, frech, Macho like, aber auch ein kleiner Romantiker, sportlich, groß, Bad-Boy-Charme, reich und ein berühmter Schauspieler in den USA, wo er seinen Durchbruch im Kino vor vier Jahren hatte...

Frauen ist er leid, da sie immer nur sein Geld wollen, aber als Charlotte ihn nicht zu kennen scheint, flammt ernsthaftes Interesse auf und schon ziemlich schnell ist er von seiner Strandperle fasziniert..

"Es gibt verschiedene Sorten von Frauen auf dieser Welt:
- Das Doofchen
- Die Sexbombe
- Die beste Freundin
- Die verrückte Ex
- Die Frau fürs Leben 
Und Charlotte gehört definitiv zur letzten Kategorie.
Sie ist eine Strandperle, selten und kostbar." 34%


Story:

Nachdem Charlotte ihr Studium beendet hat, nimmt sie sich eine Auszeit ganz für sich und bereist dabei Orte, die sie schon lange einmal kennen lernen wollte... als Mitbesitzerin einer der nobelsten Hotelketten ist das natürlich auch kein Problem.

Nach Europa steht ihr Lieblingshotel in Miami an, doch da läuft nicht alles nach Plan.
Im Lift des Hotels stolpert sie in die Arme eine absoluten Machos, oder hat sie sich da getäuscht?
Taylor setzt alles daran ihr das Gegenteil zu beweisen und schon schnell nehmen die Dinge ihren Lauf. Beide scheinen ihr Glück gefunden zu haben... ihre Gefühle entwickeln sich schnell, doch Geheimniskrämerei kann alles genauso schnell wieder zerstören...

Und Charlotte hat klare Prinzipien für die Zukunft!

Fazit:

Ein wunderbarer Einstieg in eine vielversprechende und traumhaft schöne Trilogie.
Wir haben wunderbar gezeichnete und absolut sympatische Charaktere, die beide ihr Leben in der Öffentlichkeit voreinander verheimlichen und es auch teilweise leid sind. Charlotte und Taylor werden euch vom ersten Moment an fesseln und ihr werdet mit ihnen fühlen und leiden. Sympatisch und lebendig, gönnt man ihnen das Glück, welches sie anscheinend gefunden haben, umso härter trifft den Leser dann die Realität...

Zusammenfassend erwartet euch ein spannender, prickelnder und fesselnder erster Teil, gepickt mit jede Menge erotischer Momente, aber auch zuckersüße Momente.
Gott sei Dank erscheint der zweite Teil schon bald.

Zitat:
"Taylor ist ein richtiger Draufgänger, er ist ein Bad Boy und bis zu einem gewissen Grad definitiv ein Macho. Aber was soll ich sagen?
Ich kann eine ziemliche Zicke sein, und ich denke, das gleicht es dann irgendwie wieder aus..." 31%

♥♥♥♥♥

1 Kommentar:

  1. Ich habe jetzt schon Kopfkino, das wird bestimmt ein Gefühks-Chaos. Habe es mir auf meiner Wuli notiert.
    Lg Stefanie

    AntwortenLöschen