Freitag, 14. Oktober 2016

Rezension zu Dunkle Sehnsüchte

Dunkle Sehnsüchte



Preis: 1,99 Euro E-Book
Länge: 45 Seiten
Erschienen: 15. Juli 2015



Zum Autor:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Dark Desire“ und „Dunkle Begierde“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

Laura ist jung, attraktiv und in ihr verbirgt sich die Sehnsucht nach einem dominanten Mann, denn sie ist mehr als bereit sich ihre erotischen Wünsche zu erfüllen und ihre devoten Phantasien auszuleben. Auf der Suche begegnet sie einem Fremden, der es versteht ihre lustvollen Erwartungen zum Leben zu erwecken…


Meine Meinung:


Cover:


Absolut heiß und sinnlich. Eine schöne Farbkombination mit einem sehr ausdrucksstarken Gesicht obwohl der Hauptaugenmerk auf der Partie des Mundes liegt und Augen etc. dem Leser verschlossen bleiben... es macht definitiv neugierig und gibt der Story bereits ihren erotisch-sinnlichen Stil

Schreibstil:

Wie immer rutscht man förmlich durch Bärbels Story, dabei ist es völlig egal, ob es wie hier nur eine sehr kurze Geschichte ist oder ob die Geschichte auch mal länger ist... Bärbel schreibt sehr sinnlich und kommt immer wieder mit neuen Ideen um die Ecke.

Die Geschichte erleben wir aus Laura´s Perspektive. Man kann sich wunderbar in Laura hineinversetzen und fühlt mit ihr. Auch die Erotik lässt wie immer keine Wünsche offen, sodass man einen kurzen Moment einfach nur entspannen kann und sich von Bärbel in Laura´s Geschichte mitnehmen lassen kann.

Charaktere:


Laura
devote Seite, 27 Jahre alt, lange schwarze Haare, seit knapp einem halben Jahr keinen Sex mehr gehabt, hat sich auf der Online Plattform "Voluptas" angemeldet, wo sie hofft, den Typ zu finden, der ihre Wünsche erfüllen kann.. doch trotz einer tollen Nachricht war auch das nächste Blind Date der größte Reinfall... 

„Doch ich suche einen Mann mit Charisma, Ausstrahlung und einer natürlichen Autorität. Maskulin und herb muss er sein, so wie die Cowboys auf den Marlboro-Schachteln.“

beruflich hat sie sich mit 23 Jahren ihren größten Traum erfüllt, eine eigene Buchhandlung, das nenne ich mal einen schönen Beruf :)

Ben
Barkeeper, flirtet gerne, attraktiv, hätte bei Laura eine Chance, wenn sie nicht ihre devote Seite entdecken wollen würde.. blonde verstrubbelte Haare, warme braune Augen, Dreitagebart, schmale Hüfte, kecke Nase


Aaron
natürliche Autorität, markantes Kinn, leichter Bartschatten, dunkles Timbre, Tattoo, männlich, selbstsicher, leidenschaftlich mit einem ausgeprägten Beschützerinstinkt, schwarze kurze Haare, mind. 1,90m groß, maskulin, verrucht.. alles was Laura will...auch er ist Mitglied bei Voluptas


Story:


Laura ist auf der Suche nach dem richtigen Partner, der auch ihre devote Seite versteht, ihre erotischen Wünsche erfüllt und somit eine gewisse Dominanz mit sich trägt. 
Doch auch die Mitgliedschaft in einem Online Portal scheint nichts zu bringen.. doch plötzlich bekommt sie von einem Fremden eine Nachricht und allein das Lesen lässt sie bereits reichlich feucht werden...

„Ich fühle mich wie Rotkäppchen. Vom bösen Wolf gebissen und dennoch nicht gefressen – noch nicht jedenfalls!“


Fazit:

Eine prickelnde heiße Kurzgeschichte, die euch für einen kurzen Moment den Alltag vergessen lässt :)


Es ist ein toller Mix aus Romantik, Erotik und Sehnsucht mit einem heißen Mann der Lauras Bedürfnisse nach Dominanz stillen könnte.. Lasst euch mal wieder von Bärbel entführen und genießt einfach die kleine aber feine Story. ♥♥♥♥♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen