Donnerstag, 11. August 2016

Rezension zu The Deal - Fun in men´s underwear

The Deal - Fun in Men´s Underwear



Preis: Umsonst bei Thalia
Länge: 60 Seiten
Erschienen: 22.05.2016

Zum Autor:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Dark Desire“ und „Dunkle Begierde“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

Muskulös, selbstbewusst, perfekt durchtrainiert – was für ein Kerl! Marina ist hin und weg von Clemens, dem neuen Sport-Animateur, und ein bisschen heiße Abwechslung kann nicht schaden, schließlich ist sie Single und der Job auf dem Luxus-Kreuzfahrtschiff verdammt anstrengend! Vom ersten Moment an knistert es zwischen den beiden, und schon bald verbringen sie auf dem Luxusliner leidenschaftliche Stunden miteinander. Beide spüren genau, das war mehr als nur ein bedeutungsloser One-Night-Stand, doch dann ... haut Clemens ohne ein Wort einfach ab! Marina ist bereit, ihm noch eine Chance zu geben, und schlägt ihm einen Deal vor, der es in sich hat...


Meine Meinung:

Cover:


Sehr sommerlich, erfrischend und absolut passend zum Inhalt.
Man bekommt direkt Lust auf Sommer, Urlaub und Meer und freut sich auf einen sinnlichen und erotischen Roman der lieben Bärbel Muschiol.


Schreibstil:


Der Schreibstil ist locker, flüssig und leicht. Man rutsch abwechselnd in der Ich.Perspektive von Marina und Clemens durch das Buch und kann sich so auch in der Kürze der Story ein gutes Bild von beiden Protagonisten machen.

Viel Handlung gibt es nicht, es spielt hauptsächlich auf dem Kreuzfahrtschiff und dreht sich um die Lovestory der beiden, die mit einer Menge heißer Erotik gepickt ist.


Charaktere:


Clemens:
attraktiv, charmant, humorvoll, hat zusammen mit seinem Kumpel Jonas an der Uni in Hagen Informatik studiert und ist nun fertig, Jonas hatte die Idee für den Sommer über als Sportanimateur auf einem Kreuzfahrtschiff ein bisschen Geld zu verdienen und Spaß zu haben, bevor der Ernst des Lebens losgeht..

Marina Mooser:
lange brünette Haare, schlanker jedoch kurvenreicher Körper, volle Lippen, grüne Augen, Raubkatzenblick, über 4 Jahre schon keine richtige Beziehung mehr gehabt, arbeitet schon seit ihrem Studium auf einem Kreuzfahrtschiff als Bordexpertin...

Zwischen Clemens und ihr liegt direkt eine sexuelle Anspannung in der Luft...

Marvin:
Barmann auf dem Schiff und ein Freund von Marina, da sie schon mehrere Fahrten miteinander hatten.

Jonas:
Kumpel und Studienkollege..

Story:


Zur Story möchte ich euch gar nichts weiter verraten.. lasst euch überraschen, es wird heiß und sexy :)

Fazit:


Eine tolle kurze und knackige Story der lieben Bärbel Muschiol mit dezenten Hinweisen auf Andtimi - dem Online shop für Männer Unterwäsche.

Mich hat die dezente Werbung in keinerlei Weise von der eigentlichen Geschichte abgelenkt. Im Gegenteil, Bärbel hat es wunderbar in die Geschichte gepackt.

Am Ende erwartet euch sogar ein Gutschein. ;)

Zusammenfassend ist die Geschichte zwischen Marina und Clemens sehr heiß und sinnlich, mit einem Hauch von Spannung und sie macht definitiv Lust auf einen schönen Sommerurlaub, am besten auf einem Kreuzfahrtschiff.

♥♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen