Dienstag, 13. Dezember 2016

Rezension zu Teufelshauch - Sammelband

Teufelshauch - Untamed & Second Chance




Preis: 6,99 E-Book
Länge: 345 Seiten
Erschienen: 30. November 2016


Zum Autor:

Megan Carpenter ist das Pseudonym einer deutschsprachigen Autorin und steht für erotische, sinnliche und prickelnde Romanzen.

Sie liebt Bad Boys. Wer zahme Gentlemen erwartet, dem könnte bei Megans Geschichten die Luft wegbleiben. Wer Bad Boys liebt, dem wird allerdings genauso der Atem stocken, wenn auch aus anderen Gründen.

Happy Ends sind ihr wichtig – die Bad Boys dabei aber immer noch sie selbst bleiben zu lassen, allerdings auch.

Mehr gibt es auf ihrer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Megan.Carpenter.Autorin


Zum Inhalt:

Sammelband: Teufelshauch

Dieser Sammelband besteht aus den Titeln »Teufelshauch: Untamed« und »Teufelshauch: Second Chance«. Beide Titel sind auch einzeln erhältlich.

Teufelshauch: Untamed:

Cage »Teufelshauch« Maddox ist der Star der Rennfahrer-Szene. Seine Manöver sind legendär, sein ausschweifendes Sexleben allerdings genauso. Kaum ein Monat vergeht, in dem er nicht die Titelseiten der Klatschpresse ziert.

Sein Ruf ist ihm gleich. Doch den Sponsoren seines Rennstalls wird es nach einem besonders medienwirksamen Fehltritt zu viel. Wenn die Geldgeber abspringen und der Rennstall vor einem finanziellen Desaster steht, hilft nur gute Publicity.

Aber wo bekommt man die her?

Lilian Cavanaugh verkörpert Tugend, Fleiß und Anstand. Genau das, was Cage bitter nötig hat. Darüber hinaus ist sie auch noch die kleine Schwester seines Rennstallkollegen Evan. Ausgerechnet die brave Lily soll bis zur nächsten Rennsaison Cages Vorzeigefreundin spielen. Doch niemand weiß, was wirklich in ihr vorgeht. Bis auf Cage, der ihr all ihre dunklen Sehnsüchte anzusehen scheint.

Schon bald verschwimmen die Grenzen zwischen Fake-Beziehung und heißer Affäre.
Doch kann irgendjemand den Teufelshauch zähmen?

Hier kommt ihr zur Rezension von Band 1!!!

Teufelshauch: Second Chance:

Was soll man tun, wenn man den größten Fehler seines Lebens begangen hat?
Wenn alles, was man sich wünscht, eine zweite Chance ist?

Cage »Teufelshauch« Maddox kann Lily nicht vergessen und beschließt, auf seine eigene Weise einen Versuch zu starten, ihre Vergebung zu erlangen. Doch wer Cage kennt, weiß, dass dieser nur schwer um etwas bitten kann.

Lily ist wenig erfreut, als ihr früherer Fake-Freund urplötzlich vor ihr steht. Noch viel weniger erfreut ist sie allerdings, als dieser ihre alte Publicity-Beziehung aufleben lässt, ohne sie auch nur ein einziges Mal gefragt zu haben.

Getreu dem Motto »Mitgehangen, mitgefangen« willigt Lily um ihres Bruders willen ein, für ein paar Tage den Schein einer Versöhnung aufrechtzuerhalten.

Danach soll jedoch endgültig Schluss sein und Cage ein für alle mal aus ihrem Leben verschwinden.
Doch Lily unterschätzt, wie ernst es dem »Teufelshauch« plötzlich geworden ist.
Die Geschichte ist mit »Second Chance« in sich abgeschlossen.

Weitere geplante Titel aus der Reihe:
Feuersturm: Surrender (Evans Geschichte)


Meine Meinung:

Cover:
Ein rasantes und absolut passendes Cover. Es passt perfekt zu den zwei vorhergegangen Einzelcovern und strahlt Geschwindigkeit aus. Die Farbwahl als auch die Motivwahl wirkt absolut stimmig und macht direkt Lust in das Buch hineinzulesen.


Schreibstil:
Megan Carpenter entführt euch federleicht und absolut flüssig geschrieben in die Welt des Rennsportes und in Cage und Lilian´s Story. Die Charaktere sind dabei sehr authentisch und real gezeichnet. Man merkt wie viel Zeit und Liebe in jeder einzelnen Seite steckt. 
Als Leser fühlt man sich sofort wie anwesend, man fiebert, man leidet, das Herz setzt aus und das Kopfkino springt an.. es ist ein toller Mix aus Spannung, fesselnder Handlung, jede Menge Gefühl und heißer Erotik, sodass jeder auf seine Kosten kommen kann.

Beide Teile zusammen ermöglichen außerdem beim Lesen einen nahtlosen Übergang. 


Story:
Da sagt die Beschreibung genug, sonst macht das Lesen nachher keinen Spaß mehr :)


Fazit:
Nachdem ich damals den ersten Band direkt gelesen habe, wollte ich natürlich auch noch wissen wie Lily´s und Cage´s Story enden wird und ob aus der Schein-Publicity-Beziehung nicht doch noch was Ernstes werden kann, naja solange es Cage nicht vermasselt ;)

Der Sammelband ist ideal für jeden der die Geschichte noch kennen lernen mag und der sie direkt am Stück verschlingen will. Es ist eine fesselnde und spannende Geschichte, verpackt mit toller Handlung und natürlich rasant passend zum Rennsport.

Megan Carpenter hat mit Untamed ihr Debüt veröffentlicht und vereint dies in diesem Band mit dem zweiten Teil zu einem. Sowohl das Debüt als auch die Fortsetzung konnten mich absolut überzeugen.
Die Charaktere sind passend gewählt, sympatisch und sehr heiß. 

Cage alias Teufelshauch ist ganz klar ein Bad Boy, wird seinem Namen auch ganz klar gerecht und  ist somit eigentlich das Gegenteil von Lilian, die eher das brave gut erzogene Mädchen ist.. doch wie heißt es so schön - Gegensätze ziehen sich bekanntlich an.
Beide Protagonisten hatten vom ersten Teil an einen festen Platz in meinem Herzen. 

Es ist eine packende und spannende Bad Boy Geschichte mit einem männlichen Hauptprotagonist der seinem Namen gerecht wird, der aber besonders im zweiten Teil greifbarer für die Leser wird. Die Geschichte sprüht vor rasanten und brodelnden Funken, die euch ordentlich einheizen werden und das nicht nur in den erotischen Szenen.

Zusammenfassend ist und bleibt die Story rasant, fesselnd und toll herausgearbeitet. Schade, dass sie nun abgeschlossen ist.
Ich danke Megan Carpenter für die schöne Geschichte aus der Hurricane Motors Reihe und bin schon gespannt, welche Story uns bei Evan erwarten wird. Danke auch an den Verlag.

♥♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen